In Würde leben - bis zuletzt

Zuversichtlich durch herausfordernde Zeiten

Sie sind schwerkrank, befinden sich auf Ihrem letzten Lebensweg? Sie suchen Hilfe und Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit?

Sie sind Angehöriger eines schwerkranken oder alten Menschen und wollen ihm so gut wie möglich beistehen? Oder haben Sie einen wichtigen Menschen verloren und suchen Halt in Ihrer Trauerarbeit? 

Die speziell geschulten Hospizbegleiterinnen und -begleiter sind überall im Landkreis Rhön-Grabfeld gerne an Ihrer Seite. Wir hören Ihnen zu, sprechen mit Ihnen, wir schweigen auch gemeinsam mit Ihnen. Und wir unterstützen Sie mit Rat und Tat. 

Erfahren Sie hier mehr, wie Sie schwere Zeiten gemeinsam mit uns bewältigen können. 

Nutzen Sie unsere Erfahrung. Der Hospizverein Rhön-Grabfeld e. V. ist seit über 20 Jahren für die Bürgerinnen und Bürger unserer Heimat da. Zuverlässig, kompetent und einfühlsam. Erfahren Sie hier mehr über uns.

Gerne sind wir an Ihrer Seite. 

Über uns

Hospizverein Rhön-Grabfeld e. V.

Wir sind seit dem Jahr 2000 eine Gemeinschaft ehrenamtlicher Begleiterinnen und -begleiter sowie Fördernder.

Im Hospizverein Rhön Grabfeld engagieren sich derzeit rund 60 ehrenamtliche Hospiz- und Trauerbegleiterinnen und -begleiter.

Zwei hauptamtliche Koordinatorinnen sorgen für eine reibungslose Organisation. Der gesamte Vorstand arbeitet ehrenamtlich.

Unser Angebot

Gespräche und Besuche

Beratung z. B. zur Patientenverfügung.

Trauerbegleitung.

Aktuelles

Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit bieten wir Interessierten Vorträge und Informationsveranstaltungen an.

Beachten Sie bitte:

Wir ersetzen keine Pflegekräfte.

Wir lehnen aktive Sterbehilfe ab.

Wir halten die Schweigepflicht ein.

FAQ - Sie haben Fragen?

Die Koordinatorinnen des Hospizvereins Rhön-Grabfeld e. V. stehen Ihnen gerne in unserer Geschäftsstelle in Bad Neustadt für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung.

Hier vereinbaren Sie Gesprächs- oder Besuchstermine und erhalten weitere Informationen zu unseren unterstützenden Angeboten.

Kontaktieren Sie uns 

… wir arbeiten ehrenamtlich. Dadurch entstehen Ihnen keine Kosten.

Wenn Sie unsere Hospizarbeit unterstützen möchten, werden Sie gerne aktives oder passives Mitglied. Ebenso freuen wir uns über Ihre Spende. Auch kleine Beträge sind herzlich willkommen.

Wenn Sie Hospizbegleiterin oder -begleiter werden möchten, erhalten Sie eine spezielle Weiterbildung, die Sie auf diese Aufgabe vorbereitet. Mehr erfahren Sie hier.

Gerne sind wir für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in unserer Geschäftsstelle in Bad Neustadt. Kontaktieren Sie uns.

Im Rahmen unserer Trauerbegleitung bieten wir jeden ersten Donnerstag im Monat eine Gesprächsrunde.

Auf Wunsch sind auch Einzelgespräche möglich.

Mehr erfahren Sie hier.

Wenn Sie sich engagieren möchten, erhalten Sie von unseren Koordinatorinnen in der Geschäftsstelle in Bad Neustadt alle wichtigen Informationen.

 

Herzlichen Dank, dass Sie spenden möchten. Wir freuen uns auch über kleine Beträge.

Weitere Informationen finden Sie hier.